Fadenlifting SILHOUETTE SOFT

Fadenlifting ist ein schonendes Verfahren der Hautstraffung ohne OP. Es handelt sich hierbei um eine neue Lifting-Behandlung mit speziell entwickelten Fäden. Silhouette Soft Fäden bestehen aus voll resorbierbarem Material (Polymilchsäure). Polymilchsäure ist ein Polymer, der seit vielen Jahren in zahlreichen medizinischen Bereichen wie etwa in der Gesichtschirurgie verwendet wird. Es ist voll absorbierbar und biokompatibel mit menschlichem Gewebe. Es ist außerdem gut verträglich und setzt keine Allergietests voraus.

Fadenlifting Eifel

Die Fäden werden unter sterilen Bedingungen durch die Haut in das subkutane Gewebe eingeführt. Die örtliche Betäubung ist lediglich an den Ein- und Austrittsstellen der Fäden nötig. Durch seine spezielle Kegeltechnologie bleibt der Faden an Ort und Stelle und verhindert so jedes Risiko von Migration.

Das Ergebnis ist sofort sichtbar und hält bis zu 18 Monate an. Im Gegensatz zu den PDO Fäden erzielt man bei dieser Methode eine maximale Straffung des Gewebes. Die Haut wird sichtbar gestrafft und in der gewünschten Position durch den Faden gehalten. Sobald der Faden eingebracht wurde, agiert die Polymilchsäure im subkutanen Gewebe und stimuliert die Aktivierung der Fibroblasten und die Kollagenproduktion. Dieser Vorgang dauert fort und hilft, das Volumen zu steigern und die Gesichtskonturen sukzessive und auf natürliche Weise wiederherzustellen.

    • Autoimmunerkrankungen
    • bekannte Allergien gegen Polymilchsäure und Lidocain
    • hypertrophe Narbenbildung (überschüssige Narbenbildung)
    • immuntherapeutische Behandlungen
    • Hautkrankheiten oder Entzündungen (Akne, Herpes) im Injektionsbereich usw.
    • Schwangerschaft oder Stillzeit

BETÄUBUNG

lokale Betäubung

SCHMERZEN

minimal

GESELLSCHAFTS FÄHIG

nach 7 - 10 Tagen

DAUER

45-60 min.

Empfehlungen zur Nachbehandlung

  • Lagern Sie den Kopf in den ersten 3 Nächten erhöht. Eine Schlafposition mit dem Gesicht nach oben wird empfohlen. (5 Nächte)
  • Waschen und Trocknen Sie ihr Gesicht sanft und vorsichtig. Ebenso verhält es sich beim Auftragen von Make-up sowie beim Haarewaschen. (5 Tage)
  • Meiden Sie direkte Sonneneinstrahlung sowie Sonnenbankbesuche (2 Wochen)
  • Meiden Sie Gesichtsmassagen und ästhetische Gesichtsbehandlungen sowie Kontaktsportarten (3 Wochen)
  • Keine Saunabesuche oder zahnärztliche Eingriffe

Preis: eine Behandlung ab 490,00 €

Wir weisen Sie als Interessentinnen und Interessenten an einer Behandlung stets darauf hin, dass wir natürlich bei der Abrechnung an die „Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)“ gebunden sind. Die Preise können daher nach Zeitaufwand, Schwierigkeitsgrad und Materialverbrauch variieren. Die genannten Preisspannen sollten daher lediglich als eine erste Orientierung dienen.

Sie möchten sich informieren und beraten lassen? 
Dann vereinbaren Sie noch heute einen Termin!