Personalisierte Pflege
project name

Personalisierte Pflege

NEUE PRAXISLEISTUNG: Personalisierte Pflege Im Rahmen einer

description

NEUE PRAXISLEISTUNG:

Personalisierte Pflege

Im Rahmen einer Nachsorge nach durchgeführter Unterspritzung oder Plasmalifting, bin ich oft von meinen Patienten nach den passenden Pflegeprodukten gefragt worden. Das Problem der Kosmetika ist genauso alt wie sie selbst. Grundsätzlich gilt für alle Kosmetika: Laut Gesetz (Art. 2 der Kosmetik Verordnung) darf  Kosmetik nur auf der Oberfläche wirken. Dringt sie in tiefere Hautschichten ein, wäre sie ein nicht frei verkäufliches Arzneimittel, das eine teure Zulassung brauchte. Die Leistungsfähigkeit im Hinblick auf Falten ist also sehr begrenzt. So groß wie die Preisdifferenz der verschiedenen Cremes kann der Unterschied in der Wirkung folglich gar nicht sein.

Somit war ich von herkömmlichen Hautcremes nicht zu 100% überzeugt und suchte nach einer echten Alternative, bis ich auf die personalisierte Kosmetik gestoßen bin. Es handelt sich hierbei um einen völlig neuen Ansatz in der Pflege. Es ist eine Kombination aus Kosmetik und Dermatologie, die ganz dem Trend der individuellen Pflege folgt und neue Chancen/Nutzen  der Kunden und Praxen eröffnet. Die kosmetische Dermatologie oder die dermatologische Kosmetik vereint die klassische Schulmedizin und die traditionelle Kosmetik und erweitert die Aktionsradien durch eine enge Zusammenarbeit mit Dermatologen, plastischen Chirurgen und in der konservativen Ästhetik tätigen Ärzten.Personalisierte Pflege

Der Kampf gegen Falten, Fältchen und eine dünner werdende Haut ist letztlich ein Kampf gegen Alterungsprozesse, die an unserem größten Organ, der Haut, in besonderer Weise sichtbar werden. Fundierte Kenntnisse über den Alterungsprozess im Allgemeinen und den der Haut im Besonderen sind daher Voraussetzung für wirksame Therapieansätze.

Die Haut als das größte Organ des Menschen altert in doppelter Weise. Zu unterscheiden ist hier im Wesentlichen zwischen einem exogenen – hauptsächlich UV-induzierten Alterungsprozess (Photoaging) – und einer endogenen Hautalterung, die entscheidend durch den Hormonmangel bestimmt ist. Die Tatsache, dass es so gut wie keine Pflege zur Behandlung der endogenen Hautalterung gibt, hat einen relativ einfachen Grund: Diese Art der Hautalterung ist im Wesentlichen hormonmangelbedingt und lässt sich effektiv auch nur durch die Zufuhr der fehlenden Hormone behandeln. Hormone sind jedoch als medizinische Inhaltsstoffe klassifiziert und somit für die kosmetische Industrie nicht zugänglich. Ihre Verschreibung – auch in topischer Form – bleibt in der Hand des Arztes, die Zubereitung in der des Apothekers. Somit dürfen Hormone in frei verkäuflichen Kosmetika nicht verwendet werden, da diese dadurch zu Arzneimitteln würden. Umgekehrt ist es allerdings durchaus möglich, Hormonkosmetika mit zusätzlichen Pflegestoffen anzureichern.

Der Unterschied zwischen handelsüblicher Kosmetik und personalisierter Pflege:

  • Hocher Bioverfügbarkeit durch körpereigene Bausteine
  • Aufbereitung/Technologie
  • Beinhaltet die rezeptpflichtige Arzneimittel als Wirkstoffe
  • Konzentration der Wirkstoffe, so hoch, wie es nur auf ein Arztrezept möglich ist
  • Verzicht auf billige Füllstoffe

Eine tiefpflegende Basiscreme lassen wir zunächst nach einem Rezept zusammenmischen und anschließend wird diese mit Ihren körpereigenen Bausteinen unmittelbar in der Praxis angereichert. Somit wird die Pflege bioverfügbar gemacht – also für die Haut erkennbar und hochpotent. Die Herstellung ist idealerweise mit einer PRP Behandlung zu kombinieren. Die Produkte bleiben im Kühlschrank mehrere Wochen haltbar und sind AUSSCHLIESSLICH für Ihren individuellen Gebrauch geeignet. Die Pflege wird morgens und abends auf die gereinigte Haut im Gesicht, Hals und Dekolleté dünn auftragen.

Personalisierte Pflege – Die Basiscreme beinhaltet unter anderem:

Nachtkerzenöl

Dieses Öl setzt sich unter anderem aus Gamma-Linolensäure und Linolsäure zusammen. Diese beiden gehören auch zu den mehrfach ungesättigten essentiellen Omega-6-Fettsäuren. Dank diesen kann die Regeneration der Hautbarriere unterstützt und die Haut vor Feuchtigkeitsverlust geschützt werden. Dieses Öl wird häufig zur Pflege von unreiner und sehr trockener Haut eingesetzt.

Traubenkernöl

Ganz oben auf der Liste der Inhaltsstoffe steht die ebenfalls die Linolsäure. Sie ist ein wesentlicher Bestandteil der menschlichen Haut. Durch die Linolsäure werden die Zellen der Haut regeneriert und sind dadurch atmungsaktiver, wodurch die Haut gesünder und besser aussieht. Auch das Vitamin-E ist ein sehr wichtiger Bestandteil des Öls, da es die Zellen vor einer Zerstörung durch Oxidation schützt.

Hyaluronsäure

Hyaluronsäure ist ein natürlicher Bestandteil des menschlichen Gewebes. Die Hyaluronsäure hat im Körper die Aufgabe Flüssigkeiten zu binden, um der Haut Geschmeidigkeit und Festigkeit zu verleihen. Leider nimmt die eigene Hyaluronproduktion mit zunehmendem Alter ab, somit kann es von Vorteil sein, dem Körper die Hyaluronsäure von außen zuzuführen.

OPC

OPC ist eines der stärksten bekannten Antioxidantien und ist in besonders hoher Konzentration in Traubenkernen enthalten. Neben der Wirkung als starkes Antioxidans werden in der Literatur zudem photoprotektive, adstringierende und antiirritative Eigenschaften beschrieben. OPC schützt das Kollagen und Elastin, indem es sich an die Fasern bindet. Diese beiden wichtigsten Bausteine des Stützgewebes werden vor dem vorzeitigen Abbau durch die Enzyme (Kollagenase und Elastase) geschützt.

Resveratrol

Eine hochwirksame, von der Weinrebe zum Eigenschutz gegenüber Umwelteinflüssen produzierte Substanz. Es ist neben seiner Wirkung als effektives Antioxidans vor allem als Aktivator von Sirtuinen, den sogenannten “Langlebigkeitsenzymen” bekannt. In der Hautpflege schützt das Resveratrol vor externem Stress. Der hauteigene Zellzyklus kann geschützt und so die natürliche Langlebigkeit der Zellen unterstützt werden.

Wir verzichten auf:

  • Rohstoffe tierischen Ursprungs
  • Mineralöle
  • Parabene
  • Paraffine
  • Konservierungsstoffe

Preis:  ab 59 €  für  60  ml.

JETZT TERMIN VEREINBAREN